Planerische Informationssysteme

 


Die Nutzung Planerischer Informationssystemen ermöglicht die Organisation, Verarbeitung und Kommunikation von raumbezogenen Informationen. Durch die Visualisierung in Karten, durch individuell gestalteten Auswertungen und Abfragemöglichkeiten bieten sie allen an Planungen beteiligten Akteuren einen gemeinsamen und ortsunabhänigen Zugang und erleichtern so Abstimmung, Kommunikation und Grundlagen für die Lösung komplexer planerischer Aufgaben.

ProRaum verfügt über fundierte Erfahrungen in der gezielten Entwicklung von Kommunikationskonzepten und Internetplattformen für die Unterstützung und Steuerung von Planungsprozessen. Eine enge Verzahnung von Praxis, Forschung und Lehre garantiert die anwendungsorientierte Weiterentwicklung der von uns entwickleten Plattformen.